Fond Ida Künzler

Fond Ida Künzler, Statuten

Der Fond Ida Künzler trägt seinen Namen nach der ersten Gemeindekrankenschwester in Hundwil. Er dient dazu, Gemeindegliedern (ohne Ansehen ihrer Konfession) in Notlagen unkompliziert und rasch eine überbrückende und weiterführende Hilfe zu ermöglichen. Im Auftrag des Kirchenvorsteherschaft entscheiden zwei Verantwortliche über Hilfegesuche. Sie sind zur Geheimhaltung verpflichtet, die Namen der Empfänger werden nirgendwo genannt.
Anfragen und Gesuche sind zu richten an:
Rösli Schiess, Kirchenvorsteherschaft, Tel 079 266 14 19
oder
Pfr. Bernhard Rothen, Tel. 071 367 12 26

Hinterlasse eine Antwort